Kategorie Reise-Blog

2. März Bützfleht

Bei so einem Wetter wird alles leicht: Morgens lag Leichter Nebel über den Wiesen Dithmarschens. Über Tag schien die Sonne und wärmte schon richtig ein bisschen. An der Elbe waren noch die Spuren des Hochwassers zu sehen. Und ich bin…

1. März Elpersbüttelerdonn

So ist das wohl: Wer in die Welt will, kommt an Dithmarschen nicht vorbei. Kalt war der erste Tag. Straßenmusik in Friedrichstadt und Heide – Plattdeutsches für die Obdachlosenarbeit in Husum. Die Strecke war vertraut, das ist hier alles heimisches…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen